• Dezember 2021

  • Als Weihnachtsgeschenk – auch für bibelkritische Zeitgenossen – ein heißer Tipp für die Festtage. Die Seele des Westens

    Hier weiterlesen

Weitere Berichte

  • Freiheit und Versöhnung

    Freiheit und Versöhnung

    Vom 11. – 25. September 2016 kommen dreizehn Holocaust-Überlebende aus Israel nach Lüdenscheid und Hagen, um in vielen Schulen als Zeitzeugen zu berichten. Manche sprechen erstmals über ihre traumatischen Kindheitserlebnisse und geben dem Holocaust für junge Deutsche Stimme und Gesicht – vielleicht die letzten Zeitzeugen, die zu uns kommen können. Schulbesuche werden in Hagen, Lüdenscheid,…

    Hier weiterlesen

  • Juden + Araber

    Juden + Araber

    Montag 14. März 2016 → 19 Uhr Shmuel Bowman Sein Freund: ein PalästinenserSeine Frau: von einem Palästinenser angegriffenSein Beruf: RabbiSeine Berufung: SiedlerSein Wohnsitz: Efrat, WestjordanlandShmuel Bowman ist Brückenbauer, und Bunkerbauer. Mit der Organisation Operation Lifeshield baut er Schutzbunker in ganz Israel für Juden und Araber, um diese vor den Raketenangriffen wie der Hamas oder der Hisbollah…

    Hier weiterlesen

  • Saat und Ernte

    Saat und Ernte

    Eine Jugendgruppe von 30 Personen kam aus Pekanbaru (Sumatra) zu uns nach Malang, um an einer Jugendfreizeit für ganz Indonesien teilzunehmen. Der Leiter dieser Jugendgruppe heißt Jubo und ist ein ehemaliger Student unserer Theologischen Hochschule, wo Joice und ich sechs Jahre als Dozenten gearbeitet haben. Jubo hatte nach seinem Studium für zwei Jahre bei uns…

    Hier weiterlesen

  • Klettergarten?

    Klettergarten?

    Nein Arbeiter errichten in Banda Aceh einen Mobilfunkmast: Steigende Handynutzerzahlen treiben Telekommunikationsanbieter in Indonesien zum Ausbau ihre Infrastruktur.

    Hier weiterlesen

  • Fussball verdirbt den …?

    Fussball verdirbt den …?

    Tatsächlich kann man den Eindruck haben das Fussball den Charakter verdirbt wenn man die Eskapaden mancher Stars im europäischen Fussball bedenkt. Doch es ist nicht der Fussball, sondern das Geld. Besser das zu viel und zu leicht verdientes Geld.

    Hier weiterlesen

  • Flüssiger Segen?

    Flüssiger Segen?

    Gianyar, Indonesien. Ein balinesischer Hindu verteilt an Galungan heiliges Wasser an Gläubige. Galungan ist der wichtigste Feiertag auf Bali, er gilt als Jahrestag der Weltschöpfung und wird – dem balinesischen Kalender entsprechend – alle 210 Tage gefeiert. Laut Glaube der indonesischen Hindus wurde die Welt vom höchsten Gott Sang Hyang Widhi erschaffen, der die Erde…

    Hier weiterlesen

  • Indonesien zum Anfassen

    Indonesien zum Anfassen

    Ein bisschen Indonesien im Ruhrgebiet – das gab es für die zahlreichen Besucher des Indonesientages im Internationalen Zentrum am Flachsmarkt zu erleben.

    Hier weiterlesen

  • Erdbeben

    Erdbeben

    Jakarta (AFP) Vor der indonesischen Insel Sumatra hat sich am frühen Sonntag ein Erdbeben der Stärke 6,2 ereignet. Das Zentrum des Bebens lag nach Angaben der US-Erdbebenwarte etwa 300 Kilometer westlich der Küstenstadt Banda Aceh in einer Tiefe von rund neun Kilometern im Indischen Ozean.

    Hier weiterlesen

  • Indonesien das Land mit den meisten Muslimen.

    Indonesien das Land mit den meisten Muslimen.

    Nicht Saudi-Arabien, Iran oder Ägypten zählen am meisten Muslime, sondern Indonesien. 23 Städte sind grösser als Zürich. Hoffnungsvoll: Kürzlich wurden 160 Christen vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen.

    Hier weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.