Schlagwort: Jakarta


  • Weihnachten – Politikum

    Weihnachten im größten islamischen Land – ein Politikum. Die Feier in Indonesiens Hauptstadt Jakarta wird von der Regierung zentral vorbereitet. Dabei wird nichts dem Zufall überlassen. Das Pikante: Jakartas Gouverneur Anies Baswedan steht wie kaum ein anderer im Land für den politischen Islam. Christen kritisieren vor allem die Wahl des Veranstaltungsorts. Die Feier soll am […]


  • Christen vermehrt Opfer von Übergriffen

    Jakarta/Göttingen (Quelle idea) – Die religiöse Intoleranz in Indonesien nimmt weiter dazu. Darauf weist die „Gesellschaft für bedrohte Völker“ (Göttingen) anlässlich des Deutschland-Besuchs des indonesischen Staatspräsidenten Susilo Bambang Yudhoyono hin. Es habe in dem südostasiatischen Land, in dem die Mehrheit dem sunnitischen Glauben angehört, zum einen vermehrt Übergriffe radikaler Islamisten auf Andersgläubige gegeben, betont der […]


  • Mindestens drei Tote bei schwerem Erdbeben in Indonesien

    Jakarta — Bei einer Serie heftiger Beben im Osten Indonesiens sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Die Beben zerstörten nach Polizeiangaben hunderte Häuser und lösten Panik in der Bevölkerung aus. Eine Tsunami-Warnung hoben die Behörden allerdings nach einer Stunde wieder auf. Das heftigste Beben hatte nach Angaben der geophysikalischen Behörde des südostasiatischen Landes die […]


  • Bis hierher hat uns der Herr geholfen.

    Motto der Europartners-Konferenz in Jerusalem. Im Februar waren meine Frau Dörte und ich ein paar Tage in Jerusalem/Israel. Wir haben dort an einer Konferenz christlicher Geschäftsleute teilgenommen. Europartners ein Zweig von CMBC Int., die europäische Dachorganisation für christliche Geschäftsleute hatte zu einer Tagung des internationalen Leitungsteams eingeladen. Wir waren etwa 100 Teilnehmer aus 31 Nationen. […]